Konzert im Advent 2016

Böhmische Liebe, Mary Poppins und „Batman“ Buntes Jahreskonzert der Knappenkapelle am 11. Dezember (3. Advent) im Daadener Bürgerhaus – Vorverkauf startet

Daaden. Schon seit Wochen laufen die Proben auf Hochtouren: Das beliebte Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle e.V. findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent) ab 17.00 Uhr  im festlich geschmückten Bürgerhaus Daaden statt. Es erklingen beliebte Melodien traditioneller Blasmusik, moderne Stücke, Musicalmelodien, Polkas und Märsche. Das Konzert wird durch das Jugendorchester (Leitung Stefan Hees) und das  eröffnet.

startet mit dem schwungvollen portugiesischen Marsch O Vitinho, der die Lebensfreude Lusitaniens widerspiegelt. Mit dem feierlichen „Adagio“ aus dem Concierto de Aranjuez (Solist Trompeter Dustin Haubrich) leiten die Musiker zur „Erinnerung an ein Ballerlebnis“ von Hans Bund. Das Orchester wird hier die Zuhörer in die 40-er-Jahre mitnehmen. Das Bluesthema wird Uwe Klein an der Solotrompete vorgetragen.

Böhmische Liebe“ ist die Sensationspolka von Mathias Rauch, die in wenigen Wochen die Herzen der Blasmusikliebhaber eroberte. Die wunderschöne Polka, bei der es keinen Zuhörer auf dem Sitz hält, wird zu Musicalmelodien überleiten.

Mary Poppins ist ein Evergreen-Musical, das bereits mehr als zwölf Millionen Menschen weltweit gesehen haben. Seit vielen Jahrzehnten begeistert die Geschichte um das zauberhafte Kindermädchen Mary Poppins Jung und Alt. Die Geschichte erzählt auf wunderbare Weise davon, wie wichtig es im Leben ist, sich auf das Wesentliche zu besinnen und sich ein großes Herz zu bewahren. Der Film wurde mit fünf Oscars ausgezeichnet. Meisterarrangeur Alfred Reed orchestrierte dieses klassische Musical. In der Selektion erklingen unter anderem die weltbekannten Titel „A spoonful of sugar“, „I love to laugh“ oder „Sand Dance“. Die Knappen werden die Zuhörer bei diesem Stück in eine Welt voller Magie und Phantasie eintauchen lassen.

Der zweite Teil startet mit der „Ouverture to a New Age“ von Jan de Haan. Ein neues Zeitalter bricht strahlend an – eröffnet von festlichen, strahlenden Blechbläserfanfaren. Was wird die Zukunft bringen? In seinem Werk „Overture to a New Age“ drückt Jan de Haan einerseits Vorfreude, andererseits aber auch das Bewusstsein, dass nicht alles so rosig ist, wie es manchmal scheint, aus. Letztendlich setzen sich jedoch Zuversicht und Hoffnung durch, von Jan de Haan in einer strahlenden Coda widergegeben. Bei der ergreifenden Titelmelodie von „Schindlers Liste“ wird das Knappenorchester von einer Geige begleitet. John Williams erhielt für seine ausgezeichnete Filmmusik zu Steven Spielbergs Monumentalproduktion „Schindlers Liste“ einen Oscar.

In dem Medley aus dem Soundtrack zum Kinofilm „Batman“ intonieren die Knappen  fetzige Melodien. Solisten sind Bernd Weber (Altsaxophon) und Volker Runkel (Tenorsaxophon). Bei „Toto in Concert“ werden die Welthits „Childs Anthem“, „Africa“, „I Will Remeber“ und „Rosanna“ gespielt. Toto, eine amerikanische Rock Band, wurde 1976 gegründet. Bei diesen Hits wird der beliebte „Shuffle-Sound“ im Bürgerhaus erklingen.

Freunde traditioneller Blasmusik können sich auf den Traditionsmarsch „Zum Städtel hinaus“ freuen, bei dem vor allem das Posaunenquartett der Knappen brillieren wird. Mit dem traditionellen „Glück-Auf-Marsch“ wird das Konzert beendet.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei Fa. DWS Com, Daaden, Saynische Straße 65 (Tel. 02743/9233-0) erhältlich.

Vororchester 2015
Vororchester 2015

Vororchester des Vereins, Leitung John-Marvin Schneider

foto_festbild-2015_jugendkapelle

Jugendorchester, Leitung Stefan Hees

grosses-orch2015-fotowm

Das große Orchester unter der Leitung von Reinhold Sedlacek