Vorspielnachmittag der Knappenjugend

Schülerkonzert der Knappenjugend war ein voller Erfolg

Am 1.11.2017 fand im voll besetzen Bürgerhaus Daaden das schon fast traditionelle Schülerkonzert (Vorspielnachmittag) der Daadetaler Knappenkapelle e.V. statt. Die knapp 200 Zuschauerinnen und Zuschauer konnten sich an diesem Nachmittag entspannt zurücklehnen und bei Kaffee und Kuchen den verschiedenen Darbietungen lauschen. Das Jugendorchester unter Leitung von Marcel Urrigshardt begrüßte die zahlreichen Gäste mit Hits wie „Happy“ und „YMCA“ bevor die ersten Solisten ihr Können unter Beweis stellten. Ein Highlight waren in diesem Jahr die Auftritte der Musikalischen Früherziehung (gemeinsam mit dem Vorjugendorchester) und der des Blockflötenkurses. Während die Musikalische Früherziehung in diesem Sommer bereits in die zweite Runde ging, wurde der Blockflötenkurs zum ersten Mal angeboten. Trotz der kurzen Probenzeit konnten beide Kurse einen ersten Vorgeschmack auf die geleistete Arbeit geben. Aber auch das Vorjugendorchester, welches sich erstmals unter die Leitung von Max Scheel präsentierte, begeisterte das Publikum. Neben dem Zuhören durfte aber auch selbst Hand angelegt werden: So bestand für alle Interessierten die Möglichkeit, verschiedenste Orchesterinstrumente auszuprobieren.

Bild 1

Gemeinsamer Auftritt der Musikalischen Früherziehung und des Vorjugendorchesters

Bild 2

Erster Auftritt des Blockflötenkurses

IMG_4815

 

Ein Gedanke zu „Vorspielnachmittag der Knappenjugend“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.