50. Firmenjubiläum der Firma Mudersbach

Eineinhalb Stunden musizierte die Daadetaler Knappenkapelle anlässlich des 50. Firmenjubiläums der Firma Mudersbach am Samstag, 28.11. in Friedewald.

Polkas, schwungvolle Potpourris und traditionelle Märsche standen auf dem bunten Musikprogramm, mit dem die Zuhörer wieder bestens unterhalten wurden.

Mit dem Ehrendirigat von Firmenchef Bernd Mudersbach beim traditionellen „Glück-Auf-Marsch“ endete das Konzert der Knappenmusiker.

B_Mudersbach

Pressebericht Adventskonzert 2015

Von „Phil Collins“ bis „Elisabeth“

Jahreskonzert der Daadetaler Knappenkapelle am 3. Advent – Beliebte Melodien erklingen

Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle e.V. findet am Sonntag, 13. Dezember (3. Advent) ab 17.00 Uhr im festlich geschmückten Bürgerhaus Daaden statt. In diesem Jahr findet das traditionelle Jahreskonzert erstmals unter der Leitung von Dirigent Reinhold A. Sedlacek statt. Die Knappenmusiker werden einen bunten Querschnitt aus tollen Potpourris, Märschen und Musicalmelodien darbieten.
Die Knappenkapelle bringt unter anderem Melodien aus dem Musical „Elisabeth“ in der Bearbeitung von Johan de Meij zu Gehör. In dem Arrangement erklingen mehrere Highlights, darunter „Boote in der Nacht“, „Nur kein Genieren“ und als Höhepunkt die wunderschöne Melodie „„Ich gehör nur mir“. Mit kraftvollen und virtuosen Melodien des Konzertmarschs „Mercury“ des belgischen Komponisten Jan Van der Roost wird das Konzert beginnen. Mit der modernen Ouvertüre „Jubiloso“, einem Oberstufenstück leiten die Musiker über zu bekannten Hits von „Herb Alpert“. In dem beliebten Medley erklingen die Titel „A Taste of Honey“, „Spanish Flea“, „Tijuana Taxi“ und „So What’s New”. Im Stück erklingen sogar Taxihupen, so dass die Zuhörer lautmalerisch auf einen belebten Markplatz in der mexikanischen Stadt Tijuana entführt werden. Herb Alpert war ein exzellenter Trompeter – daher freut sich das Trompetenregister der Knappen besonders auf dieses schöne Stück

Mit dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“ erklingt zu Beginn des zweiten Teils einer der beliebtesten Märsche. Bei dem Oberstufenmedley „Phil Collins live” erklingen die Welthits Something happened on the way to heaven”, “A groovy kind of love“, “Easy Lovers“ und “Take me home“. Fulminante Soli von Trompete, Posaune und Saxophon werden in dem tollen und mitreißenden Stück erklingen.

Das rund 40-köpfige beliebte Jugendorchester des Vereins spielt unter der Leitung von Stefan Hees schöne Melodien und flotte Titel auf. Auch das engagierte Vororchester (Leitung John Marvin Schneider) zeigt in Musikvorträgen Ausschnitte seines Könnens. 

  • Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei DWS Com, Daaden, Saynische Straße Straße 65 (Tel. 02743/92330) erhältlich.
    Grosses Orchester 2015
    Das Knappenorchester zeigt am 13.12. (3. Advent) im Daadener Bürgerhaus die gesamte Bandbreite des Könnens. In diesem Jahr stehen neben Märschen und beliebten Medleys auch Melodien aus dem Musical „Elisabeth“ und Welthits von Phil Collins auf dem abwechslungsreichen Programm
    Jugendkap_2015
    Die beliebte Jugendkapelle spielt flotte Titel.Foto 4 Vororchester-2015
    Das Vororchster mit John-Marvin Schneider.

Herbstkonzert in Wahlbach

Herbstkonzert in Wahlbach: Die Daadetaler Knappenkapelle spielt auf

Daaden/Burbach. Am Samstag, 7.11. musiziert die Daadetaler Knappenkapelle beim Herbstkonzert des Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Wahlbach. Ab 19.30 Uhr spielen die Musiker unter Leitung von Reinhold Sedlacek in der Mehrzweckhalle Burbach-Wahlbach auf. Die Knappenkapelle wird ein buntes, konzertantes und unterhaltsames Musikprogramm präsentieren. Für jeden Musikfreund ist ein Lieblingsstück dabei. Alle Musikinteressierten sind recht herzlich eingeladen. Karten sind für Musikfreunde aus der VG Daaden bei Provinzial-Geschäftsstelle Manfred Ebener erhältlich.

Bereits am nächsten Tag musizieren die Knappen beim traditionellen Martinsmarkt in Daaden. Das Standkonzert der Musiker am Sonntag, 8.11. startet ab 14.00 Uhr am Fontenay-le-Fleury-Platz.

Grosses Orchester 2015

Die Daadetaler Knappenkapelle spielt am 7.11.unter Leitung von Dirigent Reinhold Sedlacek in der Mehrzweckhalle in Burbach-Wahlbach auf

Herbstplakat15

plakat_2015

Bürgermeister Wolfgang Schneider mit einem Ständchen geehrt

Bürgermeister Wolfgang Schneider zum 60 Geburtstag mit einem Ständchen geehrt

Im Rahmen einer Verbandsgemeinderatssitzung feierte Bürgermeister Wolfgang Schneider seinen 60. Geburtstag. Hierzu waren die Mitglieder des Verbandsgemeinderates Herdorf-Daaden sowie Verwaltungsmitarbeiter, Mitarbeiter des Bauhofs, des Hallenbads und der Verbandsgemeindewerke in den Bürgersaal Biersdorf geladen.

Die Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Dirigent Reinhold Sedlacek überraschten den Bürgermeister mit einem Geburtstagsständchen. Schneider war im Jahre 2010 Protektor des Musikfestes und ist darüber hinaus seit vielen Jahren bei fast allen Musikauftritten der Knappenkapelle im Daadener Land präsent.

Mit dem traditionellen Glück-Auf-Marsch und dem Ehrendirigat des Bürgermeisters endete das Geburtstagsständchen unter dem Applaus der zahlreichen Geburtstagsgäste.

Knappenkapelle Wolfgang Schneider
Knappenkapelle  Wolfgang Schneider

Knappenjugend begeisterte beim Herbstfest

Knappenjugend begeisterte beim Herbstfest Daaden

Daaden. Am Sonntag, den 27.09.2015 fand in Daadens Zentrum der alljährliche Herbstmarkt statt. Bei spätsommerlichen Temperaturen durfte sich das knapp 40-köpfige Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle dieses Event natürlich nicht entgehen lassen und spielte für die Besucher Hits von Bryan Adams, Robbie Williams, John Miles und anderen Kult-Musikern. Das begeisterte Publikum genoss sichtlich das Platzkonzert unter der bewährten Leitung des Dirigenten Stefan Hees. Wer ebenfalls ein Instrument erlernen möchte, oder bereits ein Instrument beherrscht, ist in den Reihen der Musikerinnen und Musiker herzlich willkommen. Die Proben des Orchesters finden donnerstags von 18 – 19:30 Uhr im Bürgerhaus Daaden statt und können von jedermann gerne besucht werden.

Foto 3 Jugendkapelle September 2015

P1000178


P1000172

Erfolgreiche Ferienspaßaktion der Knappenkapelle

Erfolgreiche Ferienspaßaktion der Daadetaler Knappenkapelle

Auch in diesem Jahr lud die Daadetaler Knappenkapelle zu einen Ausflug mit dem Jugendorchester im Rahmen der Ferienspaßaktion der Ortsgemeinde Daaden ein. Unter der Fahrtenleitung von Jugendleiter Stefan Hees und Marcel Urrigshardt vom Jugendteam ging die Fahrt Ende August in die ZOOM-Erlebniswelt nach Gelsenkirchen.

Der Park wurde bereits zwei Mal zum „besten Zoo Deutschlands“ gewählt und die hohen Erwartungen der Teilnehmer wurden nicht enttäuscht. Nach einer geselligen Busfahrt erreichten etwa 40 Kinder und Jugendliche den Park und konnten hier neben ca. 900 Tieren Vieles entdecken. Die Unterteilung des Parks in drei verschiedene „Kontinente“ brachte nicht nur den kleinen Entdeckern viel Spaß, sondern begeisterte auch die mitgefahrenen Erwachsenen. Ein 4D-Kino, viele liebevoll drapierte Dekorationen, Klettermöglichkeiten, ein Indoorspielplatz und drei ausgedehnte Rundwege ließen die Zeit wie im Flug vergehen.

 

Ferienspass

Viel Spaß bei der diesjährigen Ferienspaßaktion von Daadetaler Knappenkapelle und Ortsgemeinde Daaden bei der Fahrt in den Zoom-Erlebnispark.

Die nächsten Auftritte des Jugendorchesters sind am 19.09. in Niederdreisbach und am 27.09. beim Herbstfest Daaden